POWLI

IVS Dosing Technology hat 2014 eine Dosiereinheit zur Umsetzung von konzentrierten trockenen Mikrokomponenten in flüssige Form entwickelt. Diese Dosiereinheit wird von uns jetzt als POWLI auf den Markt gebracht und ist mittlerweile bei verschiedenen Mischfutterherstellern in ganz Europa im Einsatz.

 

POWLI by IVS Dosing Technology

 

POWLI by IVS Dosing Technology

Entwicklung von POWLI

Als innovativer Dosierspezialist hat unsere F&E-Abteilung die Entwicklung dieser Dosiertechnik weiterentwickelt. Auf der VICTAM 2015 präsentierten wir den POWLI: POWder to LIquid. Mit dieser patentierten Maschine können (Mischfutter-)Hersteller allerlei Produkte in Pulverform in eine sehr präzise flüssige Dosierung umsetzen. Mittlerweile wurden unterschiedliche Varianten für unter anderem Enzyme, Probiotika und Antikokzidiostatika entwickelt. Während der Entwicklung von POWLI arbeiteten die F&E-Abteilung und die (Produktions-)Werkstatt eng zusammen. Dank der kurzen Kommunikationslinien innerhalb unseres Unternehmens können wir schnell reagieren und Anpassungen realisieren.

Kooperation mit Partnern

Aber auch die Kooperation mit Partnern wie Automatisierungsunternehmen Inteqnion ist äußerst wichtig. Gemeinsam mit ihnen haben wir ein perfektes Steuerungssystem für den POWLI entwickelt. Der Erfolg dieser Maschine liegt in der hohen Dosiergenauigkeit und der minimalen Abweichung. POWLI kann 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche arbeiten und hat eine Dosiergenauigkeit von 1 Gramm.  

Sehen Sie sich die Maschine an

Eigenschaften und Vorteile von POWLI

POWLI ist ein Stand-Alone-System und kann (mit einigen Maßnahmen relativ) einfach in einen Produktionsprozess eingegliedert werden.

  • Produktion vor Ort und je nach Bedarf
  • Autonomes System
  • Sehr präzise Dosierung
  • Flexible Anpassung der Mengen
  • Dosierung ab 1 Gramm
  • Genauigkeit 1 Gramm
  • Produkt ist immer frisch
  • Reinigungszyklus
  • Einfach im Gebrauchk

Produkte, für die der POWLI benutzt werden kann

 

Möchten Sie unser Produkt erhalten?