Isolation

Isolation spielt bei vielen industriellen Prozessen eine wesentliche Rolle. Damit dieser Prozess korrekt verläuft, ist es wichtig, dass die Produktspezifikationen innerhalb festgelegter Grenzen bleiben. Temperatur ist in diesem Kontext ein wichtiger Parameter.

 

 

 

Maximale Rentabilität durch Isolation

Neben der richtigen Leitungsisometrie und -befestigung hat Leitungsisolierung eine wichtige Funktion. Leitungsisolierung sorgt u. a. für einen gesenkten Wärmeverlust. Sie gewährleistet ein korrektes Funktionieren der Anlage und sorgt somit auch für eine effiziente Unternehmensführung. Dadurch wird die maximale Rentabilität der Prozessanlage während der ökonomischen Lebensdauer – ohne unnötige Verluste durch Störungen – garantiert.

Anforderungen an Leitungen

In der Prozessindustrie sind Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Leitungen wichtige Faktoren. Leitungssysteme müssen außerdem funktionell zur Prozesssteuerung beitragen und mechanisch dauerhaft für die spezifische Betriebsumgebung geeignet sein. Hinsichtlich dieser Anforderungen spielt die thermische Leitungsisolierung eine signifikante Rolle.

 

Funktionen der Wärmeisolierung

  • reduktion von Wärmeverlusten
  • reduktion des CO2-Ausstoßes
  • schutz vor Einfrieren
  • prozesssteuerung: Gewährleisten einer stabilen Prozesstemperatur
  • geräuschminderung
  • vermeidung von Kondensation
  • schutz (von Personen) vor hohen Temperaturen
  • kosteneinsparungen

Möchten Sie unser Produkt erhalten?