De Hoop Mengvoeders entscheidet sich für IVS

De Hoop Mengvoeders B.V. ist ein privates Mischfutterunternehmen, das seit 1906 Produkte und Dienstleistungen für die Landwirtschaft liefert. Heute konzentriert sich De Hoop mit rund 40 Mitarbeiern ganz auf den Geflügelsektor in den Niederlanden, Belgien und dem deutschen Grenzbereich. IVS, seit Jahren fester Partner im Bereich der Dampf- und Flüssigkeitsabgabesysteme, wurde gefragt einer neuen Mehllinie mit der erforderlichen Austattung auszurüsten. Der gesamte Prozess der Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme wird von eigenen Mitarbeitern von IVS Dosing Technology durchgeführt. In der Werkstatt in Veghel werden Fertigteile so weit wie möglich vorbereitet. Im Moment bereiten wir die Dosiereinheiten auf einer Edelstahlkonstruktion vor. Das Dampfsystem zu dem Wärmemischer wird mit einem IVS Dampfregelstrecke mit einer Vorschubgeschwindigkeit von 1.250 kg Dampf / Stunde durchgeführt werden. Die Dosierung der Flüssigkeiten im Mehlmischer erfolgt über zwei Wiegemischbehälter.

Die Dosiereinheiten sind im neuen Pumpenraum installiert worden. Aus diesem Raum werden die Mischbehälter mit der richtigen Menge an Flüssigkeiten gefüllt. Alle Punkte der Einführung von Mehl zu dem Mischer werden mit IVS Nozzle Cleaners ausgestattet, wodurch ein Verstopfen der Düsen und Nachtropfen der Flüssigkeit im Mischer auf einem Minimum gehalten wird.

News archive

Möchten Sie unser Produkt erhalten?