Corona nieuws! Volg hier onze laatste Corona nieuws

IVS liefert Dosieranlagen für den neuen Produktionsstandort von Klaremelk

In Hardewijk baut Klaremelk einen neuen Produktionsstandort für seine eigenen Produkte. Hierzu hat IVS den herausfordernden Auftrag für die Konstruktion, Fabrikation und Lieferung der Dosieranlagen erhalten. Klaremelk ist traditionell ein Hersteller von Kälbermilchpulver. Gegenwärtig entwickelt und liefert das Unternehmen innovative Produkte für Kälber, Lämmer und Ferkel. Klaremelk ist ein breit aufgestelltes und international ausgerichtetes Familienunternehmen mit dem Fokus auf Tiernahrung für junge Tiere. Dabei sind Fachwissen und Qualität die wichtigsten Ansatzpunkte. Die Kombination aus Fachwissen, langjähriger Praxiserfahrung, modernen Rohstoffen und fortschrittlichen Produktionstechniken bildet die Grundlage für die qualitativ hochwertigen Produkte. 

In dem neu zu bauenden Tankpark werden verschiedene Lagertanks für Flüssigkeiten installiert. Diese Tanks sind mit den erforderlichen Befüll-, Entlüftungs- und Überlaufleitungen ausgestattet. An der Wand der Tankauffangwanne befindet sich eine Flüssigkeitsaufnahmestation aus Edelstahl, die sich für 6 Flüssigkeitsaufnahmeeinheiten eignet und mit einem elektrisch bedienbaren Rollladen komplett abschließbar ist. Die Aufnahmeeinheiten werden mit dem in Eigenregie entwickelten IVS-Aufnahmefilter montiert, in diesem Fall mit einer Siebperforation von 1 bzw. 3 mm. In jede Aufnahmeeinheit wird ein optischer Sensor montiert, der mit Hilfe eines Laserstrahls erkennt, ob der Füllschlauch des Tankwagens am richtigen Aufnahmepunkt angeschlossen ist.

Aus dem Tankpark werden verschiedene Flüssigkeiten über Pump- und Dosiereinheiten in den Mischer dosiert. Für die korrekte Dosierung des Wassers wird an verschiedenen Stellen im Produktionsprozess eine Hydrophoreinheit im Pumpenraum installiert. Diese Anlage arbeitet unter Druck, so dass die Dosierung an verschiedenen Stellen mit einer Pumpeneinheit erfolgen kann.

 

Der Beginn des Auftrags ist für dieses Frühjahr geplant. 

 

News archive

Möchten Sie unser Produkt erhalten?